Einladung zum CVCE-Vortrag „Measuring Change in a Traditional Institution: Oral History Inside the United States Senate“

Das CVCE freut sich, Sie zu einem Vortrag mit dem Titel „Measuring Change in a Traditional Institution: Oral History Inside the United States Senate“ einladen zu dürfen. Referent ist Dr. Donald A. Ritchie, emeritierter Historiker des Senats der Vereinigten Staaten, ehemaliger Vorsitzender der Oral History Association und Mitglied des Oral History Peer Review Committee des CVCE.

Der Vortrag findet statt am Donnerstag, den 4. Februar 2016 um 18:00 Uhr im Maison de l’Europe, 7, rue du Marché-aux-Herbes, L-2929 Luxembourg.

Dabei wird Christoph Schröder, Leiter des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Luxemburg, einen Einführungsvortrag halten. Durch das Programm führt Dr. Susana Muñoz, Leiterin der Abteilung European Integration Studies am CVCE.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Luxemburg, dem Wissenschaftlichen Dienst des Europäischen Parlaments, den historischen Archiven des Europäischen Parlaments und der US-Botschaft in Luxemburg durchgeführt.

 

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis zum 29. Januar 2016 per E-Mail an events@cvce.eu oder telefonisch unter 00352 5959201 (bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen, Titel sowie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Einladung hier herunterladen