Sitzung des wissenschaftlichen Ausschusses der Reihe European integration studies (institutionelle Komponente)

Am 11. März 2016 trat der wissenschaftliche Ausschuss der Reihe European Integration Studies im CVCE zu einer Sitzung zusammen.

Dem interdisziplinären Ausschuss gehören an:

- Prof. Blanche Sousi, emeritierte Professorin, Jean Monnet-Lehrstuhl für europäisches Bank- und Währungsrecht (Lehrstuhl ad personam eingerichtet), Direktorin des Centre européen de recherches en banque et finance, Université Jean Moulin Lyon 3;

- Olivier Costa, Forschungsleiter am CNRS, Centre Émile Durkheim – vergleichende Politikwissenschaft und Soziologie, Sciences Po Bordeaux;

- Prof. Herwig Hofmann, Professor für europäisches Recht und transnationales öffentliches Recht, Jean Monnet-Lehrstuhl für europäisches öffentliches Recht, Universität Luxemburg;

- Piers N. Ludlow, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung für internationale Geschichte, London School of Economics and Political Science.

Die externe Evaluierung der Reihe unter der Leitung von Dr. Susana Muñoz, Head of European Integration Studies am CVCE, dreht sich um die themenorientierten ePublications unter Einbezug des Kapitels „europäische Organisationen“, in dem die Entwicklung der wichtigsten Organisationen für Zusammenarbeit und Integration erläutert und untersucht wird, die nach dem Zweiten Weltkrieg im regionalen europäischen Rahmen entstanden.

Die Arbeiten des Ausschusses konzentrieren sich derzeit auf die neuen Ausgaben der ePublications „Conseil de l'Union européenne“ und „Conseil européen“, die in Kürze auf der Forschungsinfrastruktur CVCE.eu veröffentlicht werden.