Note de Konrad Adenauer sur son projet d'union franco-allemande (21 mars 1950)

Text
Le 21 mars 1950, Konrad Adenauer revient sur son interview du 7 mars avec le journaliste américain Kingsbury-Smith dans laquelle il avait proposé une union entre la France et la République fédérale d'Allemagne (RFA). Le chancelier allemand considère la réconciliation franco-allemande comme élément essentiel pour la reconstruction de l'Europe de l'Ouest.

Quelle und Copyright

Quelle: PA AA, [s.l.]. B10 (Abteilung 2). Bd.573.

Copyright: (c) Copyright-Hinweis:
Die Originale der Dokumente, deren Abschriften bzw. Faksimiles hier veröffentlicht sind, befinden sich im Politischen Archiv des Auswärtigen Amts, und nur der Text dieser Originaldokumente kann maßgeblich sein. Jegliche Nach- und/oder Abdrucke bzw. Vervielfältigungen oder sonstige Verwertungen der in dieser Internet-Seite enthaltenen Archivmaterialien des Auswärtigen Amts bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Politischen Archivs des Auswärtigen Amts, D-11013 Berlin, Mail: 117-r@diplo.de.

Dieses Dokument ist ebenfalls abrufbar unter…

Der PDF-Inhalt kann im Browser nicht angezeigt werden. Um den Inhalt anzuzeigen, müssen Sie installieren.
Inhalt herunterladen